Markus Faimann Gedächtnisweg (VII+) Hochschwab

Die Hochschwab Nordseite ist eher eine einsame Gegend. Wenn man auch noch den dreistündigen Zustieg zum oberen Ring auf sich nimmt, dann hat man das Ende der Welt erreicht – so könnte man meinen. Man befindet sich hier in einem Kessel der an drei Seiten von bis zu 300m hohen, steilen Felswänden begrenzt wird. Ein Entkommen ist also nur durch Rückzug oder Hinaufklettern möglich.
Markus Faimann Gedächtnisweg (VII+) Hochschwab weiterlesen

Aiguille de Sialouze (3576m) Je vous salut, Marie (VII+) Ecrins Massiv

Das Wetter war trist und nicht besonders einladend. Beim Bosse de Sialouze überlegten wir schon, ob wir nicht unser Ziel ändern sollten. Doch rangen wir uns dennoch durch zumindest über den Gletscher zum Einstieg zu gehen. Wir sollte belohnt werden mit einer wunderschönen Route in unwirklichem Fels…
Aiguille de Sialouze (3576m) Je vous salut, Marie (VII+) Ecrins Massiv weiterlesen