Verticale (VIII+) Gesäuse

Die Wettervorhersage ist nicht ganz stabil, so soll es eine etwas kürzere Tour dieses Wochenende werden. Die Verticale (VIII+) in der Nordwestwand des Hochzinödls erfüllt für uns diese Kriterien. Sie ist nur sieben Seillängen lang, der Zustieg für Gesäuseverhältnisse sehr überschaubar und man seilt nach 200m Wandhöhe wieder ab.

Nach dem kurzen Zustieg über den Wasserfallweg bis zum Wasserfall, zweigen wir – Miguel und ich – nach links ab und finden den Einstieg leicht. Die erste Seillänge beginnt gleich steil und pumpt in den ersten Metern. Danach wird es besser, aber auch weiter abgesichert. Leider sind die Griffe durch das viele Wasser, das diese Wand hinunterlaufen dürfte, oft etwas schmutzig. Die zweite Seillänge übernimmt Miguel und kämpft sich tapfer durch die anspruchsvolle Plattenlänge im unteren achten Grad. Diese kostet aufgrund der rauhe Griffchen ordentlich Haut und fordert auch im Nachstiegsdurchstieg.

Anschließend klettern wir zwei leichtere Seillängen bis unter die Schlüsselpassage des heutigen Tages. Das markante Loch und der Fels darunter sind leider nass und so steigt der Anspruch nochmal. Wir wählen die schwere Trockenvariante (VIII+), die ich zwar frei aber weit weg vom Durchstieg vorsteige. Anschließend lassen zwar die Schwierigkeiten wieder nach, aufgrund der etwas weiteren Absicherung muss man aber noch dranbleiben. Für die kommende VII+ Seillänge würde ich die Mitnahme von 1-2 Camalots (1″ bis 2″) oder eine Portion Moral empfehlen.

Fazit: Anspruchsvolle Sportkletterei mit kurzem Zustieg. Leider ist der Fels etwas schmutzig. Die Absicherung ist trotz sehr guter Bewertung im Führer schon etwas weiter und fordernd. Es dominiert Platten- und Wandkletterei auf meist sehr kompaktem, gutem Fels.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s